Schnell-Info FußwegeTrostberg-spezifisch
Wer hilft? Fragen und Vorschläge?

Beschreibungen der
 
Fußwege
und Ihre Geschichten
Noch ohne Inhalt


Impressum /
Impressum und RegelnRegeln zur Site
 

 

Regeln zu Fußwegen,
Helfer,
Patenvereine,   Tragen Sie sich ein
 Fußwege-Impressumn     




Neues
Neues in dieser Homepage




Noch ohne Inhalt

Berichte aus der Presse zu
   Noch ohne Inhalt     Fußwegen, Fußgängern
         und ihren Problemen

 

 

 

Hier philosophieren wirAktionen Fußwege  Seniorenbeirat    
und
Weiteres.

  Karten,
Wo liegen die Wege?

 

 

Direkt zu den
Karten der Kirchwege 

 

Dies ist eine  private Website.
Stand 11. Juni 2014
 

 

Website orientiert sich an Zielen
 der Lokalen Agenda 21

 

 

 

Schnell-Info Fußwege

zurück:

Home

 

Wer hilft? Fragen und Vorschläge?

Fußwege allgemein

Der Auenweg 5.5 von der Saliterau bis Prkering

Wege auf die Höhen um Trostberg

Kirchweg

Allgemein


Auenweg


Höhenwege


Höhenwege

 

 

Fußwege allgemein:

Der UVA, Umweltschutzverband Alztal und Umgebung hat (in Vertretung für ein zur Zeit seit ca 2004 nicht existierendes Agenda21-Forum) die Leitung des Projektes übernommen:

Zum Projekt Fuß- und Wanderwege in Trostberg allgemein und immer, wenn man nicht weiß, wer zuständig ist:

Burkhard Schnell:
Tel. 2060
oder
 Robert Hesse
Telefon 1778

Zurück

 

 

Der Seniorenbeirat der Stadt Trostberg unterstützt das Projekt und kümmert sich dabei auch um Senioreninteressen bei Innerstädtischen Fußwegen. Ansprechpartner:

Karl Heinz Boxhammer
 (Leiter des Seniorenbeirates)
Telefon 4201
 

 

 

 

Die Stadt Trostberg kümmert sich sowieso um die öffentlichen Wege. Bei allgemeinen Fragen zur Rechtssituation, zur Beschilderung, zum Schneeräumen und Heckenschneiden

Verkehrsabteilung im Bürgerbüro
Telefon: 801-0

 

 

 

 

 

 

 

Der Auenweg 5.5 von der Saliterau bis Purkering:

Die Stadt Trostberg hat einen Gestattungsvertrag mit dem Wasserwirtschaftsamt für die Nutzung des Weges als Fuß- und Wanderweg abgeschlossen. Bei Fragen zur Rechtssituation, zum Materialbedarf, zu sonstigen Hilfen durch den Bauhof:

Wilhelm Gotz
( im Rathaus)
Telefon: 801-55

Zurück

 

 

Die Wegpflege-Verantwortlichen richten sich nach drei Abschnitten:

 

 

Wegabschnitt 5.5 von Saliterau bis Klärwerk:

Die Stadt Trostberg im Rahmen der normalen städtischen Verantwortlichkeiten für Straßen und Wege: Verkehrsabteilung im Bürgerbüro (siehe weiter oben)

 

 

 

Wegabschnitt 5.5 von Klärwek bis Mühlbachfurt (Pferdewelt/Abzweig nach Bergham):

TSV Heiligkreuz, Turnerabteilung:
Dieser Verein hat die Patenschaft für den Wegabschnitt vom Bereich Hagenau/Klärwerk bis zur Mühlbachfurt bei Bergham übernommen und sorgt für Heckenschnitt, kleine Mäharbeiten, kleinere Reparaturen (siehe auch Aufgaben der Patenvereine):

Hans Mußner
Telefon 5287

Matthias Winkler
Telefon 62491

Weganfang 

 

Wegabschnitt 5.5 von Mühlbachfurt (Abzweig Bergham) bis Waldrand oberhalb Purkeringer Wiese:

UVA Umweltschutzverband Alztal und Umgebung:
Dieser Verein hat die Patenschaft für den Wegabschnitt von der Mühlbachfurt (Spitz, Abzweig Bergham) bis Waldrand oberhalb Purkeringer Wiese übernommen und sorgt für Heckenschnitt, kleine Mäharbeiten, kleinere Reparaturen (siehe auch Aufgaben der Patenvereine):

Robert Hesse
Telefon 1778
oder
Burkhard Schnell:
Tel. 2060

 

 

 

Wege auf die Höhen um Trostberg

Diese 4 Teilprojekte werden im Seniorenbeirat der Stad behandelt:

 Burkhard Schnell
Telefon 2060
oder
Karl Heinz Boxhammer
Telefon 4201

Zurück 

 

Weg vom Waldweg durch den Pielinger Graben auf die Höhe (Straße zwischen Baumgarten und Pieling/Kainhub)

Wir suchen noch einen Patenverein oder Paten (wenn wir mit dem Waldbesitzer gesprochen haben)

 

 

Weg von der Waldleite zum Krankenhaus

Wir suchen noch einen Patenverein oder Paten (Der Wald gehört der Stadt)

 

 

Weg von Schedling nach Gasteig (führt hinter dem Museum vom Pflegerweg rechts durch den Wald nach oben)

Für diesen bestehenden Weg ist die Stadt zuständig:

Verkehrsabteilung im Bürgerbüro
Telefon: 801-0

 

 

Weg zwischen Purkering und Gunerfing

Der “Ausflugs”-Gasthof Purkering ist zu Fuß von den Höhenorten aus wieder erreichbar!  Der Seniorenbeirat der Stadt Trostberg hat die Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern geführt. Ein Vertrag zwischen Stadt und Eigentümer sichert nun die Nutzung dieses Pfades. Der Wirt von Purkering betreut den Pfad:

Franz Huber
Telefon: 08623 98807-0

So ist ein Rundweg komplett, den man z.B. von Unterbergham über Gunerfing und Purkering und zurück über den Alzauenweg gehen kann.
Dieser Wegabschnitt ist Teil des geplanten “Trostberger Kirchen- und Kapellenweges” (“Kirchweg”).

Zurück

 

 

Geplanter ”Kirchweg”

Wir planen den “Trostberger Kirchen- und Kapellenweg” (“Kirchweg”), um den sich zur Zeit noch der Seniorenbeirat zusammen mit dem Verkehrsverein kümmert.

Burkhard Schnell:
Tel. 2060
oder
Dr.Wolfram Wilhelm
Tel.2779

 

 

 


zurück

 

zurück
Home 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum
zur Site

© 2002- 2011 by Burkhard Schnell,
D 83308 Trostberg
E-Mail: an@schnell-info.de

Siehe auch Regeln (Unterstützer, Paten) für die Wegethemen.

 

 

B.Schnell kann keine Haftung für die Richtigkeit und Zulässigkeit der Angaben in dieser Homepage übernehmen. Irrtümer oder Fehler in Folge ungenauer Rechergen können vorkommen. Es ist auch denkbar, dass die Seiten längere Zeit nicht gepflegt werden und deshalb ihre Aktualität verlieren . Teilen Sie uns Fehler mit, wenn sie Ihnen auffallen (an@schnell-info.de)

 

Home
Zurück

Haftungsausschluss: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links zu fremden Seiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neues:

Neues:

Neues:

 Wir wissen nicht mehr, wie oft diese Hompage seit ihrer Gründung aufgerufen wurde.

seit 11.06.2014

 

Diese neue Version wurde
seit 13.03.2014
  mal aufgerufen

seit 02.07.2012

 

seit 02.07.2012

  • Genauere Angaben zum geplanten Kirchweg
  • Klarere Gliederung an verschiedenen Stellen

 

 

seit 13.02.2012

  • Daten der Ansprechpartner aus dem Seniorenbeirat aktualisiert

 

 

am 23.Juli 2011

  • Pflegeaktion Auenweg / Kirchweg; Treffpunkt um 9 Uhr Bergham 10 (Grafetstetter). Jeder kann mitmachen. Werkzeug mitbringen!

 

 

Seit 18.05.2011

 

 

Seit 18.05.2011

  • Pflegeaktion Auenweg am Samstag, den 28. Mai 2011 um 9 Uhr. Treffpunkt Mühlbachfurt (Spitz, Wegabzweig Richtung Unterbergham). Jeder kann mitmachen. Werkzeug mitbringen!

 

 

Seit 16.05.2011

  • ist die Website in einer gekürzten und aktualisierten Version erreichbar

 

Home 

Seit 16.05.2011

  • Die Vorgängerversionen dienen nur noch Archivzwecken:
     

 

 

Bis 2010

 

Home

Bis 2005

  • Agenda 21
    (www.alteversion.schnell-info.de/)
    Dort kann man sich über die zahlreichen Aktivitäten der lokalen Agenda 21 Trostberg (LA21) bis zum Jahr 2004 und weiter schleppend bis 2005 informieren (einschließlich des “Projektes Fußwege in Trostberg”).